AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Auftragserteilung Tierkommunikation

Eine Auftragserteilung muss immer schriftlich per E-mail oder Brief erfolgen. Bei einer telefonischen Beauftragung für eine Tierkommunikation oder anderweitige Dienstleistungen gilt der Auftrag mit der Einsendung eines Fotos Ihres Tieres als erteilt.

 

Zahlungsmodalitäten Tierkommunikation

Eine Übersicht der aktuellen Preise ist auf der homepage www.tierverbindung.de unter dem Menupunkt "Honorar" ausgeschrieben.

 

Ich bitte höflich um Vorkasse.

 

Die Rechnungsstellung des Gesamtbetrages erfolgt per E-Mail oder auf dem Postweg. Die Rechnung ist sofort und ohne Abzug fällig, insofern keine Vorabüberweisung vereinbart gewesen ist.

 

Allgemeines

Tierkommunikation ist eine energetische Arbeit, die auf allerseitigem Einverständnis zwischen Tier, Besitzer und Tierkommunikator/in beruhen soll. Da generell ohne Druck mit dem Tier gearbeitet werden muss, können Verschiebungen in zugesagten Zeiträumen der geplanten Tierkommunikation auftreten. Notfälle werden immer vorgezogen. Auch dadurch können Terminverschiebungen entstehen. Sollte ein Tier zu einem Tiergespräch nicht bereit sein, werde ich das immer respektieren. In diesem Fall entstehen Ihnen keine Kosten. Ich behalte mir vor, hilfesuchende Klienten ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Weiterhin behalte ich mir vor, eine Tierkommunikation ohne Angabe von Gründen, vorzeitig abzubrechen.

 

Haftung

Ich führe ein Tiergespräch nach bestem Wissen und Gewissen. Ich kann weder für einen gewünschten Erfolg noch für Heilungen garantieren. Weiterhin stelle ich keine medizinischen Diagnosen. Für mögliche Folgen einer Tierkommunikation, Beratung oder (Fern-)Heilung ist jegliche Haftung ausgeschlossen! Die Verantwortung für künftige Entscheidungen für das Leben bzw. die Lebensumstände liegt alleine beim Klienten bzw. Eigentümer/Tierhalter. Sämtliche Beratungen und Dienstleistungen ersetzen niemals eine tierärztliche Betreuung oder andere medizinische Fachkompetenzen. Empfehlungen über alternative, energetische und naturheilkundliche Therapien dienen lediglich der Begleitung von schulmedizinischen Massnahmen und sind eigenverantwortlich mit dem behandelnden Tierarzt abzustimmen.

 

Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht für Verbraucher

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen, den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir (Tierverbindung Valesca Plachky, Wiedbachstraße 40, 65307 Bad Schwalbach, (kontakt@tierverbindung.de)mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich in Bezug auf diesen Auftrag erhalten habe, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrages bei mir eingegangen ist. In keinem Falle werden Ihnen für diese Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie mir einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie mir von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. Als Wertansatz für diesen Betrag gilt der volle Honorarsatz von Euro 119,00 als vereinbart.

 

Ende der Widerrufsbelehrung.

 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Ich habe die Widerrufsbelehrung gelesen. TIERVERBINDUNG Valesca Plachky, Praxis für Tierkommunikation, Wiedbachstraße 40 in 65307 Bad Schwalbach, soll auf meinen ausdrücklichen Wunsch vor Ablauf der Widerrufsfrist tätig werden.

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.


Anrufen